Mit Freude melden wir neue Erfolge!

54.

Freudenmeldung
Elmar Imanov/Eva Blondiau, Film

Elmar Imanov/Eva Blondiau

Student Academy Award

»Die Schaukel des Sargmachers«

Die Oscar-Academy in Los Angeles hat die Gewinner des Auslands-Studenten-Oscars bekannt gegeben: Der ifs-Abschlussfilm »Die Schaukel des Sargmachers« (Deutschland/Aserbaidschan 2012, 30 Min., Regie/Drehbuch: Elmar Imánov, Produktion: Eva Blondiau, Editing/Sounddesign: Bastian Bothe, Kamera: Driss Azhari) hat den 'Oscar in Bronze' -  die Auszeichnung Student Academy Award in der Kategorie »Foreign Film« erhalten. Der Preis wurde am 9.Juni 2012 in Beverly Hills überreicht.

Ausgewählt wurde der Film unter 51 Filmen aus 29 Ländern in der Kategorie »Foreign Film«

Die Schaukel des Sargmachers zählt zu den von der Kritikerin und Filmkuratorin Kathrin Häger schon vorab für new talents 2012 ausgewählten Beiträgen und wurde in der Biennalewoche (Mai 2012) im Kino 813 in Köln in Anwesenheit der beiden Filmemacher vorgestellt.

Elmar Imanov und Eva Blondiau sind Absolventen der ifs internationale filmschule köln.

 

 

44.

Freudenmeldung
Johanna Reich, Kunst/Medienkunst, Film

Johanna Reich

ARTE Video Night 2011

Johanna Reich
KASSANDRA  -  ARTE,  Sonntag, 23. Oktober 2011, 23.55 - 2.55 Uhr

Zum dritten Mal, einmal im Jahr, macht sich ARTE zum Schaufenster der internationalen Videokunst. Die "ARTE Video Night 2011" wird während der Pariser Kunstmesse FIAC ausgestrahlt und rückt eine junge, kreative Kunstform ins Blickfeld, die ein lebendiger Ausdruck unserer Zeit ist. (ARTE) 

Unter den in der dritten ARTE Video Night vorgestellten Arbeiten ist auch Johanna Reichs Video 'Kassandra'.  Es wird Sonntag, 23.10. zwischen 23.55 Uhr und  2.55 Uhr mit zahlreichen weiteren Beiträgen von Künstlerinnen und Künstlern aus 20 Ländern vorgestellt. 

Johanna Reich war 2010 eigeladene Teilnehmerin der new talents - biennale Köln. Bereits 2007 wurde sie vom Fuhrwerkswaage Kunstraum in der Ausstellung KölnQuartett 07 vorgestellt.

Johanna Reich ist Meisterschülerin der Kunstakademie Münster und Absolventin der KHM Kunsthochschule für Medien Köln.

Weitere Informationen unter:   www.johannareich.com    und     www.arte.tv/de/70.html

38.

Freudenmeldung
Markus Sehr, Film

Markus Sehr

Kinostart Debütfilm

Am 16. Juni 2011 ist der Kinostart von 'Eine Insel namens Udo', dem Debutfilm von Markus Sehr. Unter seiner Regie spielen Kurt Krömer und Fritzi Haberland in den Hauptrollen.

Mit seinem Abschlussfilm 'Absolution' war Markus Sehr (Drehbuch und Regie) 2008 eingeladener Teilnehmer der Erstausgabe von new talents - biennale köln.

Markus Sehr ist Absolvent der ifs - internationale filmschule köln-


Infos: www.eineinselnamensudo.x-verleih.de/

37.

Freudenmeldung
Clemente Fernandez-Gil, Film

Clemente Fernandez-Gil

Kinostart

Am 16. Juni 2011 ist der Kinostart von 'Eine Insel namens Udo'. Clemente Fernandez-Gil verfasste zusammen mit Markus Sehr das Drehbuch zu diesem Film.

Clemente Fernandez-Gil war 2008 eingeladener Teilnehmer der Erstausgabe der new talents - biennale köln. In einer szenischen Lesung mit Schauspielern wurde innerhalb des Filmprogramms sein Drehbuch zu 'Musketiere' vorgestellt.

Darüber hinaus schrieb er das Drehbuch zu dem Film 'Robin',  der im Filmprogramm dieser Biennale vorgestellt wurde (für den der Regisseur Hanno Olderdissen den Lexus-Award der new talents - biennale köln erhielt).

Clemente Fernandez-Gil ist Absolvent der ifs - internationale filmschule köln.

32.

Freudenmeldung
Christina Ebelt, Film

Christina Ebelt

Wanna Be - ARTE, 4.April 0:15 Uhr

ARTE stellt den Film Wanna Be von Christina Ebelt in seinem Programm vor - Montag, den 4. April, 0:15 Uhr.
Der von der Filmstiftung NRW geförderte Film lief im Juni 2010 während der new talents - biennale köln im Rahmen der Sparte Film.

Christina Ebelt ist Absolventin der KHM Kunsthochschule für Medien in Köln.

29.

Freudenmeldung
Felix Hassenfratz, Film

Felix Hassenfratz

Adolf Grimme Preis 2011

Die Dokureihe SCHNITZELJAGD IM HEILIGEN LAND wird mit dem GRIMME PREIS 2011 in der Kategorie "Sonderpreis Kinder- und Jugendprogramm" ausgezeichnet. Felix Hassenfratz führte die Regie.

2008 war Felix Hassenfratz eingeladener Teilnehmer der new talents – biennale köln und stellte dort seinen Film ’Der Verdacht’ vor.

Felix Hassenfratz ist Absolvent der ifs internationale filmschule köln

www.grimme-institut.de/html/index.php

www.live-mitschnitt.de

26.

Freudenmeldung
Lisa Violetta Gaß, Film

Lisa Violetta Gaß

Preis als 'Bester Deutscher Film' beim interfilm festival berlin

Der Film GISBERTA von Lisa Violetta Gaß erhielt beim interfilm festival berlin den Preis als ’Bester Deutscher Film’.

Auf dem 9. International Film & Video Festival of Beijing Film Academy 2010 erhielt GISBERTA im November 2010 den Publikumspreis.
Auch auf dem exground filmfest | 23 | wiesbaden  erhielt der Film im November 2010 den Publikumspreis. Außerdem erhielt er in der Zwischenzeit das Prädikat besonders wertvoll.

GISBERTA wurde zuvor im Juni 2010 im Rahmen der new talents – biennale köln im Filmforum NRW (Museum Ludwig) öffentlich vorgestellt.

Lisa Violetta Gaß ich Absolventin der ifs internationale filmschule köln.

 

25.

Freudenmeldung
Dennis Todorovic, Film

Dennis Todorovic

Kinopremiere

Dennis Todorovic bringt am 24. März seinen Debütfilm 'Sascha' ins Kino. 

 „Dennis Todorovic hat mit SASCHA eine multikulturelle Liebesverwicklungs-, coming-of-age- und -out-Geschichte auf die Leinwand gebracht. Das gleiche Thema sowohl vom ernsthaften als auch vom humorvollen Blickwinkel aus zu betrachten birgt in 101 Minuten ein Höchstmaß an filmischer Spannung.“ Schnitt – Das Filmmagazin

Der Autor und Regisseur wurde 2008 mit seinem beachteten Abschlussfilm 'Amor Fati' immerhalb der new talents - biennale köln vorgestellt. 

Dennis Todorovic ist Absolvent der ifs internationalen filmschule köln.

12.

Freudenmeldung
Corinna Liedtke, Film

Corinna Liedtke

Thomas, Thomas - ZDF, Das kleine Fernsehspiel

Das ZDF zeigt am 31.8. in der Reihe 'Das kleine Fernsehspiel' sieben Blicke auf das Ruhrgebiet 2010. Unter dem Übertitel 'Zeche is nich' werden Filme von 7 NachwuchsregisseurInnen von ifs internationale Filmschule Köln und Kunsthochschule für Medien Köln vorgestellt.

Darunter auch der Film 'Thomas, Thomas' von Corinna Liedtke, der schon Anfang Juni innerhalb der Biennale new talents vorgestellt wurde.

Corinna Liedtke ist Absolventin der Kunsthochschule für Medien Köln.

11.

Freudenmeldung
Lisa Violetta Gaß, Film

Lisa Violetta Gaß

Nominierung FIRST STEP AWARD 2010

'Gisberta' von Lisa Violetta Gaß wurde für den First Step Award nominiert.
Beim Internationalen Studenten Filmfestival Tel Aviv hat 'Gisberta' den Preis für das Beste Drehbuch gewonnen. Der Film setzte sich im internationalen Wettbewerb gegen 122 Filmen aus 40 Ländern durch.
Im Juni 2010 lief 'Gisberta' innerhalb der new talents - biennale köln 2010.

Lisa Violetta Gaß ist Absolventin der ifs internationale Filmschule Köln.