Mit Freude melden wir neue Erfolge!

74.

Freudenmeldung
Kerstin Ergenzinger, Kunst/Medienkunst

Kerstin Ergenzinger

Gewinnerin des CYNETART-Wettbewerbs 2012

Der »Förderpreis der sächsischen Kunstministerin« in Höhe von 10.000 EUR, für eine Projektrealisation in 2013, geht an Kerstin Ergenzinger für ihr Werk »Rotes Rauschen«. Die Jury wählte unter 350 Einreichungen ihr Vorhaben als Preiswürdig aus.

Kerstin Ergenzinger war 2010 eingeladene Teilnehmerin der new talents - biennale cologne. Sie ist Absolventin der Kunsthochschule für Medien Köln.

Ausschnitt aus Kerstin Ergenzingers Werk »Rotes Rauschen«, mit dessen Einreichung sie den Förderpreis der sächsischen Kunstministerin gewonnen hat